Suitcase Fusion ist gerade noch einmal besser geworden. Schriften schneller finden

Die Zukunft der Schriften ist da! Connect Fonts entdecken

Suitcase Fusion ist jetzt Connect Fonts – und besser als je zuvor. Testversion starten

Aktuelle Version: 21.4.4

Die Systemanforderungen finden Sie hier.

Version 21.4.4

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen.

Version 21.4.3

Fehlerbehebungen.

Version 21.4.2

Fehlerbehebungen

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem FMCore unter macOS 11 von den Plug-Ins der Anwendung getrennt wurde, sobald der Computer in den Stromsparmodus wechselte.

Version 21.4.1

Was ist neu

  • Suitcase Fusion und seine Plug-ins zur automatischen Aktivierung sind mit M1-Systemen von Apple kompatibel.

Fehlerbehebungen

  • Wir haben ein Problem behoben, durch das Suitcase Fusion abstürzen konnte. [FS-7649]

Bekannte Probleme

  • (Mac) Das M1-Plug-in für Photoshop enthält kein Extensis-Schriftenfenster. Dies wird in einer späteren Version behoben. Wenn Sie das Schriftenfenster auf Ihrem M1 Mac verwenden möchten, können Sie Photoshop über Rosetta ausführen. Nähere Informationen finden Sie unter diesem Artikel.

Version 21.4.0

Fehlerbehebungen

  • (Mac) Wir haben ein Problem behoben, bei dem unser Plug-in zur automatischen Aktivierung für Sketch nicht mit der Sketch-Version 72.4 funktionierte. [FS-7618]

Version 21.3.0

Was ist neu

  • Wir haben ein Plug-In zur automatische Aktivierung für Adobe After Effects CC 2021.

Version 21.2.3

Was ist neu

  • Wird versucht, mehr als 100 Fonts zu aktivieren, wird jetzt eine Warnung angezeigt. Unserer Ansicht passierte es zu schnell, dass versehentlich eine ganze Bibliothek anstatt eines Satzes oder einer einzelnen Schrift aktiviert wurde. Bei großen Bibliotheken kann dies zu einer Beeinträchtigung von Suitcase Fusion führen.

  • Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen.

Version 21.2.2

Fehlerbehebungen

  • (Mac) Wir haben ein Problem behoben, bei dem unser Plug-in zur automatischen Aktivierung für Adobe Illustrator nicht mit der Adobe Illustrator-Version 25.1 funktionierte. [FS-7499]

  • (Windows) Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Plug-Ins zur automatischen Aktivierung von Adobe InCopy und InDesign nicht installiert wurden, wenn die Anwendungen nicht an ihren Standardspeicherorten installiert wurden. [FS-7500]

Version 21.2.1

Fehlerbehebungen.

Version 21.2.0

Was ist neu

  • Plug-ins zur automatischen Aktivierung für die Adobe Creative Cloud 2021-Versionen von Illustrator, InCopy, InDesign und Photoshop.

  • Das Extensis-Schriftenfenster für die Adobe CC 2021-Versionen von Illustrator, InDesign und Photoshop.

Fehlerbehebungen

  • Wir haben die Funktion für das Deaktivieren von Warnungen hinsichtlich des Löschens einer Bibliothek entfernt. Wenn Ihre Katze nun die Löschtaste betätigt, gehen Ihre Schriften nicht verloren! [FS-7290]

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Google Fonts nicht immer korrekt heruntergeladen wurden. [FS-7337]

  • [Mac] Wir haben ein Problem behoben, bei dem einige Benutzer nach dem Upgrade auf Version 21.1.0 oder 21.1.1 Schriften nicht aktivieren konnten. [FS-7353]

  • Wir haben die japanischen Übersetzungen eines Menüpunkts und von Schaltflächenbezeichnungen für das Ein- und Ausblenden der Schriftenliste korrigiert. [FS-7357]

  • Wir haben einen Bestätigungsdialog zum Löschen von Attributen hinzugefügt. [FS-7370]

  • [Mac] Wir haben ein seltenes Problem behoben, bei dem ein Satz innerhalb eines Satzes nicht in die übergeordnete Bibliothek verschoben werden konnte. [FS-7374]

  • [Mac] Wir haben die japanischen Übersetzungen von Bildschirmhinweisen zum Ein- und Ausblenden der Schriftenliste korrigiert. [FS-7379]

Version 21.1.1

Was ist neu

  • Fehlerbehebungen.

Version 21.1.0

Was ist neu

  • In dieser Version von Suitcase Fusion führen wir eine optionale geteilte Fensteransicht für Zeichensätze ein. Zusätzlich zum Zeichensätze-Fenster, das nur zur Vorschau dient, können Sie zu einer geteilten Fensteransicht mit Vorschauen oben und einer Zeichensatzliste in Spalten unten wechseln.

  • Wir haben Support für Dunkelmodus auf macOS hinzugefügt.

Fehlerbehebungen

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Zeichensatzdaten nicht von neueren Versionen von Affinity-Dokumenten extrahiert wurden. [FS-7191]

  • [Mac] Wir haben ein Problem behoben, bei dem sich das Dokument nicht durch Doppelklick öffnen ließ. [FS-7227]

Version 21.0.1

  • Suitcase Fusion arbeitet nicht länger direkt mit Monotype™ oder SkyFonts™.

Fehlerbehebungen

  • [Windows] Problem behoben: Nach dem Anzeigen einer Schriftartenliste irgendeines Dokuments erscheinen die Schriftartenlisten eines verfolgten Dokuments nicht mehr leer. [FS-6917]

  • [Mac] Problem behoben: Das Sortieren nach Postscript-Namen führt nicht mehr dazu, dass sich das Programm aufhängt. [FS-6973]

  • [Windows] Problem in japanischen Windows-Versionen behoben: Suitcase Fusion kann nun Schriftarten oder Ordner hinzufügen, deren Namen japanische Zeichen enthalten. [FS-6976]

  • Problem behoben: Google-Schriftarten, die als Favorit festgelegt und dann entfernt wurden, werden nicht mehr in einer Suche angezeigt. [FS-7052]

  • [Mac] Problem behoben: Wenn Suitcase Fusion deinstalliert wird, werden die Plug-ins nun entfernt. [FS-7065]

  • [Mac] Problem behoben: Beim Deaktivieren einer Adobe-Schriftart von der Adobe Fonts-Website, wird die Schriftart nun aus der Adobe Fonts-Bibliothek in Suitcase Fusion entfernt. [FS-7075]

  • [Mac] Problem behoben: Photoshop CC 2020 v21.1 (veröffentlicht am 19. Februar 2020) stürzt nicht mehr ab, wenn es mit dem installierten Extensis-Plug-in zur automatischen Aktivierung beendet wird. [FS-7173]

Version 21.0.0

Dokumente sammeln

Bei jedem verfolgten Dokument können Sie das Dokument selbst, die vom Dokument verwendeten Schriftarten sowie alle verknüpften Dokumente und Bilder in einem Ordner zusammenfassen.

Auf diese Weise können Sie Dokumente und Ressourcen für die Verteilung sammeln. Dies ist besonders nützlich, wenn das Programm, mit dem das Dokument erstellt wurde, keine eigene Funktion zum Sammeln hat.

Andere neue Funktionen

  • Plug-ins zur automatischen Aktivierung für die Adobe Creative Cloud 2020-Versionen von After Effects, Illustrator, InCopy, InDesign und Photoshop.

  • Das Extensis-Schriftenfenster für die Adobe CC 2020-Versionen von Illustrator, InDesign und Photoshop.

  • Plug-in zur automatischen Aktivierung und Dokumentverfolgung für Sketch.

  • Dokumentverfolgung für Affinity Designer, Photo und Publisher.

  • Benutzerverwaltung: Damit können Sie Lizenzen für mehrere Suitcase-Käufe zuweisen und bei Bedarf neu zuweisen.