Suitcase Fusion ist gerade noch einmal besser geworden. Schriften schneller finden

Schriften und digitale Assets – endlich unter einem Dach! Entdecken Sie die Neuerungen bei Extensis Connect

Suitcase Fusion ist jetzt Connect Fonts – und besser als je zuvor. Testversion starten

Die Systemanforderungen finden Sie hier.

Letzte Version: Windows - 2.5.3; Mac - 2.5.3

Portfolio installieren

Alle Editionen von Portfolio nutzen das gleiche Installationsprogramm. Um den Installationsprozess zu starten, doppelklicken Sie das Symbol des Installationsprogramms und lassen sich von dem Programm führen.

Media Engines installieren

Standardmäßig beinhaltet Portfolio eine integrierte Media Engine. Mit zusätzlichen Portfolio Media Engines können Sie die Medienverarbeitung auf mehrere Maschinen verteilen.

Um eine Portfolio Media Engine zu installieren, doppelklicken Sie auf das Symbol des Installationsprogramms und folgen den Anweisungen.

Da Ihre Portfolio-Installation die integrierte Media Engine nutzt, erlaubt das Installationsprogramm der Portfolio Media Engine nicht die Installation auf dem Computer, auf dem Portfolio läuft.

Was ist neu

Portfolio 2016 v2.5.3
  • (Windows) Problem behoben: Beim Eingeben eines neuen Log-Verzeichnisses werden jetzt keine zusätzlichen Backslash-Zeichen mehr zum Pfadnamen hinzugefügt. [PORT-5515]
  • Problem behoben: Die NetPublish-Seiten werden jetzt nicht mehr unterbrochen. [PORT-7038]
  • Problem behoben: Die Option, Metadaten zu extrahieren und einzubetten kann jetzt für das Feld ‘Beschreibung’ wieder deaktiviert werden. [PORT-7065]
  • Problem behoben: Der Versuch, Smart Keywords für ein Element zu erstellen, dessen Datei gesperrt ist, erzeugt jetzt keinen Fehler mehr. Die intelligenten Schlüsselwörter werden generiert. [PORT-7075]
  • Problem behoben: Für Aktionen, die für die zehnte und späteren Galerien ausgeführt werden, funktionieren die E-Mail-Benachrichtigungen jetzt wieder. [PORT-7130]
  • Problem behoben: Die Backups für einen benutzerdefinierten Speicherort funktionieren jetzt wieder nach dem Upgrade von Portfolio 2016 auf die Version 2.1. [PORT-7144]
  • Problem behoben: Kataloge, die in der Portfolio 2016 Version 2.1 erstellt wurden, können jetzt nach dem Upgrade auf die Version 2.5 gelöscht werden. [PORT-7185]
  • Problem behoben: Die Aktualisierung von Portfolio 2016 Version 2.1 auf den Windows Server 2008 R2 erzeugt jetzt beim Versuch, sich beim Server Admin anzumelden, keine Ausnahme mehr. [PORT-7194]
  • Problem behoben: Der Versuch, nach der Aktualisierung von Portfolio 2016 Version 2.1 eine zeitplanbasierte Sicherung mit einem benutzerdefinierten Pfad auszuführen, funktioniert jetzt wieder fehlerfrei. [PORT-7197]
  • Problem behoben: Der Portfolio 2016 Server kann jetzt wieder neu gestartet werden, wenn die Internet-Verbindung unterbrochen war. [PORT-7292]
  • Für die Java Virtual Machine für die Portfolio 2016 Media Engine und den Server wurde die Standard-Speicherzuweisung jetzt von 64 MB auf 256 MB erhöht. [PORT-7293]
  • Problem behoben: Der Standard-Backup-Pfad kann jetzt wiederhergestellt werden, nachdem er geändert wurde. [PORT-7304]
  • (Windows) Problem behoben: Beim Einstellen eines benutzerdefinierten Pfads für Backups mit dem Portfolio 2016 Server wird der Pfad jetzt nicht mehr falsch angezeigt (dies war zuvor der Fall, obwohl der korrekte Pfad für Backups verwendet wurde). [PORT-7305]
Portfolio 2016 v2.5.2
  • Fehlerbehebungen.
Portfolio 2016 v2.5.1
  • Smart Keywords: Selektieren Sie ein oder mehrere Objekte, eine Galerie, einen Katalog oder einen anderen Organizer. Führen Sie dann einen Rechtsklick aus und wählen Sie Smart Keywords vorschlagen. Damit wird der Portfolio Smart Keywords-Service das Bild analysieren und bis zu sieben relevante Schlüsselworte zurückgeben.
  • Email Benachrichtigungen: Ihre Portfolio-Installation kann per E-Mail Benachrichtigungen senden, wenn ein Backup oder eine Wiederherstellung abgeschlossen wurde (oder nicht abgeschlossen werden konnte). Sie können außerdem interessierte Katalogmitglieder benachrichtigen, wenn eine bestimmte öffentliche Galerie von einem Nutzer geändert wurde.
  • Unterstützung von MrSID®-Rasterbildern: Portfolio kann nun MrSid-Rasterbilder der Generation 2, 3 und 4 katalogisieren, voranzeigen und konvertieren. Die Anzeige und Konvertierung wird auch in NetPublish-Katalogen unterstützt.
  • Panoramabilder und Video: Portfolio kann nun 360°-Standbilder und -Videos katalogisieren. Panoramaansichten werden in NetPublish-Katalogen unterstützt.
  • Keyword-Report: Sie können für jeden Katalog sehen, welche Schlüsselworte wie häufig verwendet werden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das angenommen wurde, dass die zweite Komponente einer GPS-Position 0 sei und die Länge als die entgegengesetzte Hemisphäre angegeben wurde (Ost als West, West als Ost). [PORT-5863]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das TGA-Dateien nicht korrekt katalogisiert wurden. [PORT-6367]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Dateien mit einem Leerzeichen im Dateinamen über Firefox nicht heruntergeladen werden konnten. [PORT-6687]
  • Ein Problem in der Portfolio Admin App wurde behoben, durch das die Panels Reporting und NetPublish in Internet Explorer 11 mit aktivierter Kompatibilitätsansicht nicht funktionierten. [PORT-6741]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Höhenangabe einer GPS-Position mit 0 angegeben wurde. [PORT-6856]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Vorschauen für Photoshop-Dateien mit Einstellungsebenen in sehr geringer Größe generiert wurden. [PORT-6886]
  • Ein Problem im NetPublish Site Builder wurde behoben, durch das in der Standardsortierliste in der Sektion Suche und Sortieren die Felder nicht in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt wurden. [PORT-6990]
Portfolio 2016 v2.1.4
  • Verbesserte Protokollierung für die Fehlerbehebung.
  • Verbesserungen bei der Nutzung und Zuweisung von Farbprofilen.
  • Es wurde die Möglichkeit geschaffen, alle Nutzer aus- oder abzuwählen, um sie zu einem NetPublish-Katalog hinzuzufügen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das einige über Portfolio Web oder NetPublish konvertierte TIFF-Dateien nicht mit Adobe Photoshop geöffnet werden konnten. [PORT-3596]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Metadaten nicht in Photoshop-Dokumente eingebettet wurden, die auf Basis von TIFF-Dateien generiert wurden. [PORT-4846]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das bei der Konvertierung einer Photoshop-Datei in ein anderes Format das Farbprofil nicht in die konvertierte Datei eingebettet wurde. [PORT-4919]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Metadaten nicht in solche Photoshop-Dokumente eingebettet wurden, die in hohem Umfang DocumentAncestor-Daten enthielten. [PORT-5027]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Photoshop-Dateien im Graustufen-Modus unscharfe Miniaturen und kleine Vorschauen hatten. [PORT-5255]
  • Es wurde die Möglichkeit integriert, alle Nutzer aus- oder abzuwählen, die zu einem NetPublish-Katalog hinzugefügt werden sollten. [PORT-5273]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das von 16-Bit-Photoshop-Dateien im Farbmodus CMYK keine korrekten Miniaturen oder Vorschauen generiert wurden. [PORT-5323]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das bei der Konvertierung von DNG-Dateien keinerlei Metadaten berücksichtigt wurden. [PORT-5830]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Deaktivierung der Funktion „Kontrollierten Upload verwenden“ ignoriert wurde. [PORT-5831]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Metadaten in bestimmte Photoshop-Dokumente nicht eingebettet wurden. [PORT-5878]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Leerzeichen in Dateinamen beim Download der Dateien durch Pluszeichen ersetzt wurden. [PORT-5901]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Abmessungen von EPS-Dateien in Pixeln manchmal falsch angegeben wurden. [PORT-5942]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das über Portfolio 2.0.x erstellte Back-ups nicht in den Versionen 2.1.x wieder hergestellt werden konnten. [PORT-5943]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Katalogisierung einer sehr großen Bilddatei in Portfolio zu einer Zeitüberschreitung führen konnte. [PORT-5959]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das eine externe Media Engine keine Photoshop-Dateien verarbeiten konnte. [PORT-5975]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ein benutzerdefiniertes Datumsfeld in einem PDF ein falsches Datum enthalten konnte. [PORT-6009]
  • Die Leistung in Installationen mit einer großen Zahl von Benutzerkonten wurde verbessert. [PORT-6032]
  • Verbesserte Fehlerprotokollierung bei der Anlage von überwachten Ordnern und Unterordnern. [PORT-6095]
  • Verbesserte Bereinigung nach fehlgeschlagenen Back-ups [PORT-6124]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das NetPublish für Großbritannien ein falsches Datumsformat verwendete. [PORT-6153]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Felder in der Detailseite von NetPublish-Sites nicht dargestellt wurden. [PORT-6174]
  • Ein Problem wurde behoben, durch welches das Löschen eines großen Kataloges sehr lang dauerte. [PORT-6204]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Portfolio bei einigen Graustufenbildern das falsche Farbprofil angab. [PORT-6208]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Back-ups fehlschlugen, wenn der Pfad zu Vorschauen ungültig war. [PORT-6256]
  • Details zu Elasticsearch wurden zu den Diagnoseinformationen hinzugefügt. [PORT-6258]
  • Details zur Netzwerkverbindung wurden zu den Diagnoseinformationen hinzugefügt. [PORT-6332]
  • Details zu Java-Prozessen wurden zu den Diagnoseinformationen hinzugefügt. [PORT-6333]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Speicherort des Vaults nach einer Neuinstallation von OS X nicht beibehalten wurde. [PORT-6358]
  • Die Abhängigkeit von QuickTime für Windows wurde beendet. [PORT-6370]
  • Verbesserte Erkennung der Farbmodi in PDF- und Adobe Illustrator-Dateien [PORT-6417]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Vorschaubilder auf Basis eines falschen Rendering Intents des Farbmanagementsystems generiert wurden. [PORT-6528]
  • Verbesserte Konvertierung von Graustufenbildern. [PORT-6551]
  • Verbesserte Skalierung von TIFF-Dateien. [PORT-6562]
Portfolio 2016 v2.1.2
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Funktion „PDF erstellen“ in Portfolio Web fehlschlug, wenn eine Verbindung zu einem Windows-basierten Portfolio-System oder einer Media Engine bestand. [PORT-5861, PORT-5874]
Portfolio 2016 Web v2.1.2
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Portfolio Web nicht erkannte, dass mehr als neun Versionen eines Objektes erstellt wurden. [PORT-5884]
Portfolio 2016 v2.1
  • Sie können Farb-Themes für NetPublish erstellen, speichern und mehrfach verwenden.
  • Wir haben den Header in NetPublish Site Builder überarbeitet – er ist nun kürzer und dennoch informativer.
  • Wir haben die NetPublish-Sites aktualisiert. Wenn das Banner aus dem Blickfeld scrollt, bleibt die Werkzeugleiste oben am Bildschirm sichtbar.
  • NetPublish kann nun Sites publizieren, die für die Verbindung SSL erfordern.
  • Verbesserte Leistung von AutoSync.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das eine externe Media Engine keine Videovorschauen von lokalen Dateien auf dem Portfolio Server-System generierte. [TS-1710]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Text eines Dokuments nicht neu indiziert wurde, wenn das Dokument wieder in einen Vault-Katalog eingecheckt wurde. [PORT-5579]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das NetPublish-Sites in Internet Explorer 11 im Kompatibilitäts-Modus nicht angezeigt wurden. [TS-1737]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das bei der Installation eines Upgrades benutzerdefinierte Vault-Speicherorte ignoriert wurden. [PORT-5592]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die .preferences-Datei von Portfolio gelöscht wurde, wenn der Server gestoppt wurde, wenn das Startlaufwerk über fast keinen freien Speicherplatz verfügte. [PORT-5531]
  • Aktualisiert auf die neueste Version von FFMPEG, um die Sicherheit weiter zu verbessern. [PORT-5743, PORT-5744]
  • (Mac) Ein Problem wurde behoben, durch dass das Portfolio-Deinstallationsprogramm unter Mac OS X 10.10 und höher nicht alles entfernte. [TS-2006]
Portfolio 2016 v2.0.2
  • PDF-Kontaktabzüge können in langen Feldern nun mehr als eine Zeile darstellen.
  • Nutzer mit Herausgeber-Rechten können nun berechtigt werden, NetPublish-Sites zu publizieren.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das nach dem Upgrade von Portfolio 1.x die Anlage eines benutzerdefinierten Feldes zu einem Fehler führte. [PORT-5438]
Portfolio 2016 v2.0.1
  • (Mac) Ein Problem wurde behoben, durch das Portfolio keine Dateien verarbeiten konnte, wenn es auf bestimmter älterer Mac-Hardware installiert war. [TS-2070]
Portfolio 2016 v2.0
  • Vault-basierten Katalogen

    Der Vault ist eine neue Art von sicheren, leistungsfähigen Speicher für Metadaten und Asset-Dateien.

    Vault-basierten Katalogen Benutzern mehr Flexibilität für das Ändern und die Verwendung von Assets und bietet gleichzeitig gute aussi die verhindert, dass die sichere Aufbewahrung Direkter Zugriff auf Asset-Dateien.

  • Über 30 neue IPTC-Felder hinzugefügt
  • Neue und verbesserte API
  • Vereinfachte Unterstützung mit On-Demand-Log-Dateien
  • Einfachere Lizenzierung
  • Ein Problem wurde behoben, durch das LDAP-Nutzern beim Versuch des Log-ins mit einem falschen Passwort die Fehlermeldung „Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten“ präsentiert wurde. [PORT-453]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das nicht-lateinische Zeichen in Dateinamen ersetzt wurden, wenn die Dateien von einer NetPublish-Site heruntergeladen wurden. [PORT-3309]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das in Katalogen auf Basis der Vorlagen Simple, VRA Core und Spectrum bei der Aktivierung der Funktion „Metadaten extrahieren“ für ein Feld nicht angezeigt wurde, dass die Funktion aktiviert wurde. Ungeachtet dessen hat Portfolio die angegebenen Metadaten korrekt extrahiert. [PORT-3552]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das NetPublish-Sites keine Assets anzeigten, wenn sie publiziert wurden, während Portfolio eine Audio- oder Videodatei verarbeitete. [PORT-3820]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Standard-Katalogtyp in der französischen und japanischen Benutzeroberfläche der Applikation für die Serveradministration falsch war. [PORT-3834]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das NetPublish-Sites mit einem Wasserzeichen, das ein &-Zeichen enthielt, bei der Vorschau und dem Download von Assets scheiterten. [PORT-3926]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die jeweils letzte Änderung an einem überwachten Ordner im Serverprotokoll wiederholt wurde, auch wenn der Ordner ohne Änderungen neu synchronisiert wurde. [PORT-3952]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Browser Anmeldedaten für geschützte NetPublish-Sites auch nach Beendigung und Neustart des Browsers erinnerte. [PORT-4123]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Batch-Prozesse Videodateien nicht korrekt transkodierten, wenn die Optionen „Neue Dateien in Ordner platzieren“ oder „Original ersetzen“ aktiviert waren. [PORT-4143]
  • Ein Problem wurde behoben, durch dass Batch-Prozesse DNG-Dateien nicht korrekt erstellten, wenn die Optionen „Neue Dateien in Ordner platzieren“ oder „Original ersetzen“ aktiviert waren. [PORT-4265]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Portfolio ZIP-Dateien nicht korrekt katalogisieren konnte. [PORT-4291]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Protokolldateien nicht am erwarteten Speicherort angelegt wurden. [PORT-4307]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ElasticSearch nicht mit dem richtigen Account lief. [PORT-4336]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das transparente Bereiche in TIFF-Dateien nicht korrekt dargestellt wurden. [PORT-4374]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Vorschaudateien größer als das Original sein konnten. [PORT-4375]
  • (Windows) Ein Problem in Portfolio für Windows wurde behoben, durch das in der erweiterten Suche nicht mehr als ein Kriterium eingegeben werden konnte, das Schlüsselworte enthielt. PORT-4415]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das JPGs mit der Standardausrichtung angezeigt wurden, auch wenn sie in einer anderen Ausrichtung aufgenommen wurden. [PORT-4769]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Vorschauen neu generiert wurden, nachdem dem Asset Metadaten hinzugefügt wurden. [PORT-4879]
  • Ein Problem wurde behoben, durch dass das Vorschaubild mehrseitiger TIFF-Dateien von allen Seiten erstellt wurde, nicht nur von der ersten Seite. [PORT-4911]
  • Ein Problem wurde behoben, durch dass das Vorschaubild für bestimmte mehrseitige TIFF-Dateien von der letzten Seite erstellt wurde, nicht der ersten. [PORT-4912]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das exportierte Metadaten leere Zeilen enthielten. [PORT-4940]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das keine Miniaturansichten und Vorschauen für bestimmte EPS-Dateien erstellt wurden, die atypische Schriften enthielten. [PORT-4991]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das bestimmte EXIF-Metadaten nicht in heruntergeladene Dateien eingebettet wurden. [PORT-5011]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Katalogisierung älterer EPS-Dateien fehlschlug. [PORT-5014]
Portfolio 2016 Web v2.0
  • Asset auschecken

    Mit Vault-basierten Katalogen, können die Anwender jetzt Besuche Asset-Dateien, um Änderungen vorzunehmen, dann einchecken Sie sie zurück in.

  • Asset-Versionierung

    Mit Vault-basierten Katalogen, Änderungen an Vermögenswerten, einschließlich Metadaten ändert, werden verfolgt und früheren Versionen von Vermögenswerten beibehalten.

  • Asset Sperr

    Um sicherzustellen, dass die Einhaltung der Asset Lizenzen können Vermögenswerte in Vault-basierten Katalogen gesperrt, so dass sie nicht mehr verwendet oder modifiziert werden kann.

  • Verbesserte E-Mail-Zusammenarbeit in Portfolio NetPublish
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Katalogisierung einer Datei mit einem schlechten ICC-Profil dazu führte, dass Portfolio langsam scrollte. [PORT-3170]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die erweiterte Suche fehlschlug, wenn mehrere Worte als Suchparameter genutzt wurden. [PORT-3767]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Verwendung einer Zeichenfolge in Anführungszeichen in QuickFind zu keinen Ergebnissen führte, wenn dem Suchtext ein Satzzeichen folgte. [PORT-3791]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das in QuickFind die Suche nach einer genauen Zeichenfolge fehlschlug, wenn diese in den durchsuchten Feldern in doppelten Anführungszeichen erschien. [PORT-3804]
  • Ein Problem wurde behoben, durch dass das Katalogmenü für eine lange Liste von Katalogen keinen Rollbalken anzeigte. [PORT-3822]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ein erforderliches Feld mit der Option „Nur vordefinierte Werte erlauben“ für den verwalteten Upload nicht erforderlich war. [PORT-3938]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das QuickFind bei der Suche nach einem einzelnen Wort in einem benutzerdefinierten Zeichenfolgenfeld scheiterte, wenn dies mehrere Wörter enthielt. [PORT-3945]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das keine Meldung ausgegeben wurde, wenn eine Datei gesperrt war und ihr keine Metadaten beigegeben werden konnten. [PORT-3984]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die schließende eckige Klammer ] sowie das Prozentzeichen % als codierte Symbole in Metadaten eingebettet wurden. [PORT-4125]
  • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Schlüsselworte aus einer Master-Schlüsselwortliste nicht angewandt wurden. [PORT-4393]
  • (Windows) Ein Problem wurde behoben, durch das Text samt Formatierungsbefehlen in die Zwischenablage kopiert wurde. [PORT-4855]