Suitcase Fusion ist gerade noch einmal besser geworden. Schriften schneller finden

Schriften und digitale Assets – endlich unter einem Dach! Entdecken Sie die Neuerungen bei Extensis Connect

Suitcase Fusion ist jetzt Connect Fonts – und besser als je zuvor. Testversion starten

Wie alles begann

In der britischen Niederlassung von M&C Saatchi gibt es eine große Kerngruppe kreativer Designer, die verschiedene Kundenprojekte umsetzen, gleichzeitig aber auch teamübergreifend zusammenarbeiten müssen. Und diese kreativen Köpfe verwenden viele verschiedene Schriften.

M&C Saatchi suchte nach einer Möglichkeit, diese Vielzahl von Schriften zu organisieren und den entsprechenden Mitarbeitern im Unternehmen zur Verfügung zu stellen. Um dies zu bewerkstelligen, wählte das IT-Team für zunächst 80 Teammitglieder eine andere Font-Management-Lösung aus. Doch nach nur wenigen Monaten wurde Senior IT Analyst Mario Ruggiero aufgefordert, sich nach einer Alternative umzuschauen.

Die kreativen Benutzer waren frustriert, weil ihre Möglichkeiten beschränkt waren, vor allem im Hinblick auf das Sammeln von Schriftgruppen für die Ausgabe. Dadurch wurde es immer schwieriger, zusammen an Kundenprojekten zu arbeiten und die Ergebnisse mit dem Rest des Teams zu teilen.

Im Laufe der Zeit stellten die Kreativen bei M&C Saatchi fest, dass noch weitere Funktionen fehlten und dies ihren Workflow behinderte. Höchste Zeit also, etwas zu ändern.

Ziele

  • Font-Management-Funktionen erweitern
  • Bessere Möglichkeiten zum Sammeln von Schriftgruppen für die Ausgabe finden
  • Font-Compliance über alle Abteilungen und Kundenprojekte hinweg gewährleisten
  • Die Zusammenarbeit durch ein besseres Font-Management verbessern

Unsere
Lösung

Auf Empfehlung eines Mitarbeiters, der das System früher schon einmal verwendet hatte, testete M&C Saatchi die Enterprise-Font-Management-Lösung Universal Type Server von Extensis. Als die Agentur erkannte, dass sich damit alle Probleme bei der Schriftverwaltung lösen ließen – und dass das System gemeinsam mit ihr wachsen konnte – schloss sie sich der Extensis-Familie an.

Die Ergebnisse

Seit dem Wechsel zu Universal Type Server kann M&C Saatchi über alle Kundenprojekte hinweg Schriftkonformität und -konsistenz gewährleisten. Universal Type Server macht es dem Unternehmen deutlich einfacher, Schriften für die Ausgabe zu sammeln. Darüber hinaus können Benutzer durch Synchronisierung über das aktive Verzeichnis verwaltet werden, sodass keine Konflikte auftreten.

Universal Type Client, die Client-Anwendung von Universal Type Server, bietet außerdem Single Sign-On (SSO). Wenn sich Benutzer damit in ihren Systemen anmelden, werden sie automatisch auch bei Universal Type Client angemeldet, ohne sich andere Passwörter merken zu müssen. So können alle effizienter arbeiten.

BESSERE

Schriftcompliance in allen Abteilungen

OPTIMIERTE

Nutzerverwaltung

MEHR

Produktivität

Erleben Sie Universal Type Server in Aktion

Sie möchten sehen, was Universal Type Server für Sie tun kann? Wir zeigen es Ihnen.

Demo ansehen

+ Kundenbericht

Die SSO-Unterstützung von Universal Type Server war beim Wechsel zur Extensis-Lösung eine tolle Bonusfunktion. Mittlerweile haben sie alle Benutzer zu schätzen gelernt.

- Mario Ruggiero

Nächste Schritte

Sparen Sie Zeit und verleihen Sie Ihrer Kreativität Flügel

Sie haben Besseres zu tun, als bei jedem Öffnen einer Datei nach Schriften zu suchen. Finden Sie heraus, wie die automatische Schriftaktivierung das Font-Management deutlich vereinfacht.

Mehr erfahren

Entdecken Sie alle unsere Font-Management-Lösungen

Wenn Sie Ihre Schriften schneller finden, bleibt Ihnen mehr Zeit für die wirklich wichtigen Aufgaben. Wir bieten Font-Management-Systeme für Teams jeder Größe.

Erbringen Sie Bestleistungen

Lernen Sie Universal Type Server kennen

Finden Sie heraus, wie Universal Type Server den Schriftzugriff für alle Mitarbeiter verbessern kann.

Hier erhalten Sie ausführliche Informationen