Die umfangreichen hochauflösenden Bilder, die in der gesamten Geodatenbranche verwendet werden, liefern wertvolle Erkenntnisse. Allerdings können große Dateigrößen das Teilen, Anzeigen und Bearbeiten dieser Daten extrem erschweren.

Mit GeoExpress können Geodatenexperten Bilder in unser geschütztes MrSID-Format komprimieren, das dem Industriestandard entspricht. Dieses Format unterstützt verlustfreie und visuell verlustfreie Komprimierung, sodass Benutzer die Dateigröße verringern können, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen.

GeoExpress bietet außerdem Bearbeitungsfunktionen für die Komprimierung von Geodaten, sodass Sie verbesserte visuelle Daten für die Analyse bereitstellen können. Es enthält Standardfunktionen zum Bearbeiten von Bildern, wie z. B. Zuschneiden und Farbausgleich. Außerdem können Sie damit Bilder reprojizieren, als Mosaik zusammenfassen und vieles mehr.

Die Größe verringern, aber nicht die Qualität

Mehr Speicherkapazität, eine bessere Nutzung und Verteilung: das geht ganz einfach, indem Sie Bilddateien und Geodaten auf 5 % ihrer ursprünglichen Größe komprimieren oder die Dateigröße auf die Hälfte reduzieren. Und das bei maximaler Bildqualität — aufs Pixel genau.

GeoExpress ermöglicht die Rasterkomprimierung und LiDAR-Komprimierung und konvertiert riesige Dateien in die Formate MrSID, JPEG 2000 oder LAZ.

Komprimierte Bilder lassen sich einfacher speichern, aufrufen und freigeben. Aufgrund ihrer geringen Dateigröße sind sie auch auf Mobilgeräten und in Umgebungen mit geringer Bandbreite verfügbar.

GIS-Bilder anpassen

GeoExpress bietet eine umfassende Reihe von Bearbeitungswerkzeugen, mit denen Sie genau das Bild erstellen können, das Sie benötigen. Sie können damit:

  • Bilder zuschneiden, farblich abstimmen, reprojizieren und vieles mehr;
  • mehrere Bilder zu Mosaiken kombinieren, die glatt ineinander übergehen;
  • benutzerdefinierte Bildkacheln erstellen;
  • MrSID-Dateien mit Ihren vorhandenen GIS-Bildern und -Daten erstellen;
  • nur ausgewählte Bildausschnitte in der gewünschten Größe und Auflösung exportieren;
  • Mithilfe von Alphabändern verleihen Sie Ihrer Bildsprache echte Transparenz.

Bilddaten ganz einfach in eine Vielzahl von GIS-Anwendungen integrieren

Das branchenübliche MrSID-Format lässt sich problemlos in andere Anwendungen integrieren. Verarbeiten, klassifizieren und interpretieren Sie Ihre Bilder ohne Bedenken hinsichtlich der Programmkompatibilität. GeoExpress kann zusammen mit nahezu allen Geodatenprogrammen verwendet werden. Dazu gehören auch ArcGIS, Global Mapper, QGIS, Autodesk, ERDAS, ENVI, SOCET GXP und Microstation.

GeoExpress-Funktionen

Maximieren Sie den Wert Ihrer Geobilder und sparen Sie Platz und Speicherkosten.

raster-image-support-ico
Unterstützte Rasterbilder
Unterstützt die Rasterkomprimierung in mehreren Formaten, z. B. das MrSID-Bildkomprimierungsformat nach Industriestandard, das JPEG 2000-Format nach ISO-Standard und das NITF-Format nach staatlichem Standard.
liDAR-image-support-ico
LiDAR-Bild-Unterstützung
Ermöglicht die LiDAR-Datenkomprimierung in die Formate MrSID und LAZ. Damit können Sie die Größe Ihrer Punktwolkendaten um 75 % oder mehr reduzieren und behalten trotzdem die Präzision und Genauigkeit Ihrer RAW-Dateien bei.
mrSID-technology-ico
MrSID-Technologie
Optimiert für die Erstellung von MrSID-Dateien, einem leistungsstarken waveletbasierten Bildformat, das in fast allen GIS-Anwendungen unterstützt wird. Integrierte Pyramiden laden MrSID-Dateien in den meisten Anwendungen fast sofort.
flexible-compression-ico
Flexible Komprimierung
Geben Sie ein Komprimierungsverhältnis an oder verwenden Sie die verlustfreie Komprimierung. Bei Rasterbildern können Sie auch eine Zieldateigröße angeben, Komprimierungsverhältnisse pro Band festlegen oder Quantisierung für Fließkommabilder verwenden.
lossless-compression-ico
Verlustfreie Kompression
Dank dem patentierten Algorithmus können Sie Ihre Geodaten für eine pixelgenaue Wiedergabe komprimieren.
seamless-mosaics-ico
Makellose Mosaike
Erstellen Sie mit intuitiven Werkzeugen glatt ineinander übergehende Mosaike. Ihre Mosaikkacheln fügen sich zu einem makellosen Einzelbild für den Einsatz in allen Anwendungen zusammen, damit sie schnell und responsiv bleiben.
color-balance-across-images-ico
Farbabstimmung für alle Bilder

Helligkeit, Kontrast, Gamma und mehr lassen sich automatisch einstellen. Oder aber Sie nehmen die Einstellungen für Feinabstimmungen manuell vor.

Die Farbabstimmungen für ein Bild können Sie für alle Ihre anderen Bilder direkt übernehmen. Das sorgt für Konsistenz bei Ihren Bildern.

crop-export-images-ico
Bilder zuschneiden und exportieren

Ihre Bilder lassen sich so bearbeiten, dass sie genau die Größe und Auflösung haben, die Sie benötigen. Zudem können Sie eine bestimmte Szene aus einem Bild extrahieren und benutzerdefinierte Bildkacheln erstellen oder die Bilder beschneiden, damit sie einer Shape-Datei entsprechen. Nicht zuletzt können Sie aus den voreingestellten Exportalternativen für Web und Print wählen oder Ihre eigenen erstellen.

customize-multispectral-imagery-ico
Multispektrale Bilder anpassen
Ihre Bildbänder lassen sich exakt kopieren, ihre Reihenfolgen ändern oder Sie können für jedes Band unterschiedliche Komprimierungsverhältnisse einstellen. MrSID-Generation 4 (MG4) Bilddateien unterstützen bis zu 255 Bildbänder.
Kundenreferenz
„Dank GeoExpress und Express Server konnten wir unsere Speicherkosten senken und Bilder an einem zentralen Ort verwalten. Dadurch vermeiden wir Doppelungen und steigern unsere Effizienz.“
- Directorate of Information Resources
Québec Ministry of Sustainable Development, Environment and Parks

GeoExpress im Einsatz erleben

TESTVERSION