Suitcase Fusion ist gerade noch einmal besser geworden. Schriften schneller finden

Schriften und digitale Assets – endlich unter einem Dach! Entdecken Sie die Neuerungen bei Extensis Connect

Suitcase Fusion ist jetzt Connect Fonts – und besser als je zuvor. Testversion starten

Aktuelle News zu Extensis Portfolio®

Tara Storozynsky
Juni 30, 2021

Viel hat sich getan, seit Extensis die erste Version von Portfolio® veröffentlicht hat – und die Verbesserungen gehen weiter! Wir wollten einen zentralen Ort schaffen, an dem Sie sich über die neuesten Updates informieren können. Mit jeder neuen Portfolio-Version werden wir diesen Artikel aktualisieren, um Sie so über unsere leistungsfähige Digital-Asset-Management-Lösung auf dem Laufenden zu halten.

 

Portfolio 4.0 — Juni 2021

  • Ab und zu braucht man einen Mittelweg zwischen privaten und öffentlichen Galerieoptionen. Darum gibt es in Portfolio 4.0 die Möglichkeit, private, gemeinsam nutzbare Galerien zu erstellen. So können Sie eine Galerie für die Teamkollegen freigeben, mit denen Sie zusammenarbeiten, und sie gleichzeitig vor denen verbergen, die sie nicht unbedingt sehen müssen.

  • Schon jetzt schützt Portfolio Ihr geistiges Eigentum anhand von Wasserzeichen. Die erweiterten Wasserzeichen von Version 4.0 enthalten einen Umrissschatten, der sie auf verschiedenen Hintergründen deutlicher erkennbar macht und dafür sorgt, dass sie auf Bildern mit dunklen und hellen Bereichen nicht verwaschen wirken.

  • Die aktuelle Version unterstützt mehr Kamera-RAW-Dateiformate für die neuesten Modelle von Herstellern wie Nikon, Canon, Sony und vielen anderen. Hier sehen Sie die Vielzahl der von Portfolio unterstützten Dateiformate.

  • Portfolio 4.0 bietet auch eine neue Benutzeroberfläche, die übersichtlicher ist und die Produktivität der Anwender verbessert.

  • Web-Sicherheit ist ein sich ständig entwickelnder Prozess. Daher ist es selbstverständlich, dass die neue Version auch Sicherheitsupdates enthält. Wir haben die Kompatibilität mit der neuesten Version von Microsoft Active Directory sichergestellt und mithilfe von Apache Tomcat die jüngsten Probleme mit Windows, WebSocket Denial of Service, HTTP/2 Denial of Service sowie andere aktuelle Sicherheitsprobleme behoben. Außerdem kommt die neue Version – genau wie Portfolio 3.6.3 – ohne Adobe Flash aus, sodass ein reibungsloser und sicherer Betrieb gewährleistet ist.

  • Tolle Neuigkeiten für macOS-Nutzer — Portfolio 4.0 ist kompatibel mit Big Sur macOS 11 auf Rechnern mit Intel-Chip. Momentan führen wir noch Tests auf Systemen mit den neuen Apple M1-Chip-Rechnern durch. Deshalb empfehlen wir, mit der Installation von Portfolio 4.0 auf Apple M1-Systemen noch zu warten. Wir aktualisieren diesen Artikel auf jeden Fall, sobald wir mehr dazu wissen

 

 

Informiern Sie sich regelmäßig, um auf dem neuesten Stand zu bleiben!


Ob Einzelanwender, Teams oder Unternehmen – alle können vom Digital Asset Management profitieren. Die flexible und zuverlässige Lösung ermöglicht es jedem – vom Freiberufler bis zum globalen Großkonzern – seine digitalen Assets effektiver und sicherer zu nutzen.

 

Extensis Portfolio entdecken