Suitcase Fusion ist gerade noch einmal besser geworden. Schriften schneller finden

Schriften und digitale Assets – endlich unter einem Dach! Entdecken Sie die Neuerungen bei Extensis Connect

Suitcase Fusion ist jetzt Connect Fonts – und besser als je zuvor. Testversion starten

Wo sie angefangen haben

Mehr als 200 Jahre nach der Entstehung des Teylers Museums wurde ein Großteil der Sammlungen von Pieter Teyler digitalisiert.

Da es Hunderttausenden von Assets gab, brauchte das Team eine Lösung, mit der es diese historische Sammlung effizient ordnen, gemeinsam nutzen, speichern und bewahren kann.

Zwar hatten die Mitarbeiter ein Collection-Management-System (CMS), mit dem sie die kuratorischen Daten zu jedem Objekt verwalteten. Doch sie stellten schnell fest, dass sie ein Digital Asset Management System (DAMS) zur Verwaltung ihrer ursprünglichen digitalen Scans und Fotografien benötigten. Sie entschieden sich schließlich für Extensis Portfolio, da das Programm in der Lage ist, auf die Originalfotografien zu verweisen.

Ihre Ziele

  • Mehr als 200 Jahre nach der Entstehung des Teylers Museums wurde ein Großteil der Sammlungen von Pieter Teyler digitalisiert.
  • Da es Hunderttausenden von Assets gab, brauchte das Team eine Lösung, mit der es diese historische Sammlung effizient ordnen, gemeinsam nutzen, speichern und bewahren kann.
  • Zwar hatten die Mitarbeiter ein Collection-Management-System (CMS), mit dem sie die kuratorischen Daten zu jedem Objekt verwalteten. Doch sie stellten schnell fest, dass sie ein Digital Asset Management System (DAMS) zur Verwaltung ihrer ursprünglichen digitalen Scans und Fotografien benötigten. Sie entschieden sich schließlich für Extensis Portfolio, da das Programm in der Lage ist, auf die Originalfotografien zu verweisen.

Die
Lösung

2010 entschied sich Martijn Zegel, Leiter der Abteilung für Fotografie, Reproduktionen und digitale Rechte, für Extensis Portfolio als die Digital Asset Management-Lösung des Museums. Portfolio hat Zegel wegen seiner Effizienz bei der Katalogisierung und Indexierung digitaler Dateien überzeugt.

Da das Museum inzwischen über mehr als 350.000 Assets verfügt und eine wachsende Anzahl von Anfragen nach hochauflösenden Bildern bekommt, hat Martijn Portfolio NetPublish ergänzt – ein Zusatzmodul, das die schnelle und sichere gemeinsame Nutzung digitaler Inhalte ermöglicht. Er nutzt außerdem die native Unterstützung von Portfolio für das .SID-Dateiformat als komprimiertes, zerstörungsfreies Archivierungsformat. Dadurch hat sich auch die Bedienfreundlichkeit bei der Vorschau außergewöhnlich großer digitaler Dateien verbessert.

Das Ergebnis

Mithilfe der MrSID-Komprimierungstechnologie von Portfolio kann das Teylers Museum seine hochauflösenden Bilder nun auf weniger als die Hälfte der Originalgröße verkleinern – ohne Kompromisse bei der Bildqualität – (beispielsweise wird eine 6,4-GB-PSD-Datei komprimiert und als 2,53 GB .SID-Datei gespeichert). Durch die verringerten Dateigrößen spart das Unternehmen Speicherkosten und kann in Verbindung mit NetPublish Bilder in hoher Qualität innerhalb der Teams schneller gemeinsam nutzen. Zudem kommt es den externen Anfragen nach digitalen Bildern besser nach.

Das Feedback von internen Kollegen und externen Kunden war von Anfang an sehr positiv, da die Suche und Bereitstellung von Content erheblich schneller erfolgt und die Bildvorschau detailliert und deutlich erkennbar ist.

DATEIEN

efficiency in finding and sharing files

WENIGER

speicherkosten

KOMPROMISSLOSES

visuelles erlebnis von hochauflösenden bildern

Extensis Portfolio im Einsatz erleben

Möchten Sie sehen, was Portfolio für Sie tun kann? Wir zeigen es Ihnen gerne.

DEMO ANSHEN

+ Kundenreferenz

Die Kollegen sind sehr begeistert von Portfolio – insbesondere von den Bildern von 3D-Materialien wie Fossilien, Instrumenten, Münzen und Herbarien. Sie sehen sofort die Vorteile der komprimierten .SID-Dateien, die Bilder mit hoher Auflösung liefern – ohne Kompromisse beim visuellen Erlebnis. Mit NetPublish können die Kunden der Abteilungen ihre Auswahl jetzt aufgrund der Vorschau eines Bildes treffen. Sobald die Berechtigung erteilt wurde, können sie herunterladen, was immer sie brauchen.

- Martijn Zegel, Abteilung fürFotografie, Reproduktionen und Rechte Teylers Museum Haarlem

Next Steps

So setzen Sie ein DAM auf

Dieses Handbuch hilft Ihnen dabei, die effektivste Methode zum Aufsetzen einer DAM-Lösung in Ihrem Unternehmen zu ermitteln

HERUNTERLADEN

Profitieren Sie von der Leistungsfähigkeit der MrSID-Technologie

Mit SquishPic, einem kostenlosen Viewer für SID-Dateien, kann jeder alle hochauflösenden SID-Dateien öffnen und anzeigen.

HIERHERUNTERLADEN

Mehr über Portfolio erfahren

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Portfolio Ihrem Unternehmen helfen kann?

EINZELHEITEN ERFAHREN