Suitcase Fusion ist gerade noch einmal besser geworden. Schriften schneller finden

Schriften und digitale Assets – endlich unter einem Dach! Entdecken Sie die Neuerungen bei Extensis Connect

Suitcase Fusion ist jetzt Connect Fonts – und besser als je zuvor. Testversion starten

Wo sie angefangen haben

Um ihre Aufzeichnungen und Bilder zu bewahren und zu erweitern - in der Regel Papier- oder Mylar-Zeichnungen, im Maß 61 x 91 cm - scannt Rockville diese mit einem Großformat-Scanner und speichert sie als TIFF-Bilder.

Ursprünglich wurden alle Dokumente, ob Farbe oder Graustufen, mit 1 Bit pro Pixel gescannt, um den Speicherplatz effizienter zu nutzen, die Übertragung über die Netzwerke zu beschleunigen und den Online-Zugriff zu vereinfachen. Das Scannen mit 1-Bit verringerte die Dateigröße, allerdings war es unmöglich, Farb- oder gar Graustufenzeichnungen zu erhalten – wodurch beträchtliche Bilddetails geopfert wurden. Außerdem wurden die so erstellten Bilddateien in den vielen installierten ArcView 3.2-Viewern der Stadt nicht gut angezeigt.

Ihre Ziele

  • die Dateigröße von gescannten Konstruktionszeichnungen zu reduzieren;
  • die Bildqualität beizubehalten;
  • den Dateizugriff und die Übertragungsgeschwindigkeit zu steigern.

Die
Lösung

Die wavelet-basierte MrSID-Technologie, auf der GeoExpress basiert, bietet eine effiziente Komprimierung ohne Verlust der Bildqualität. Die Stadt Rockville ist in der Lage, Farbinformationen mit ihren vollen 24 Bit pro Pixel für eine durchschnittliche Dateigröße von nur 6 MB im MrSID-Format zu speichern. Wohingegen die gleiche Datei unkomprimiert 100 MB groß sein würde. Ganz ähnlich kommen Graustufenbilder, die mit den vollen 8 Bits pro Pixel erhalten werden, von durchschnittlich 33 MB unkomprimiert auf nur 2 MB als MrSID-Dateien.

Darüber hinaus konnte Rockville, dank der Floating-Lizenzfähigkeit und des Lizenz-Managers in GeoExpress, GeoExpress auf dem lokalen Rechner (Client) eines beliebigen Teammitglieds installieren, das - egal wie oft - Bildverarbeitung oder Komprimierung durchführen musste. Der Lizenzmanager verteilt zum Zeitpunkt der Verwendung eine temporäre Lizenz an einen bestimmten Client, wodurch mehrere gleichzeitige Benutzer zugelassen werden - bis zur Anzahl der erworbenen Lizenzen.

Die Ergebnisse

  • Größerer Wert, kleinere Dateien: Die Stadt Rockville bietet nun Farb- und Graustufenversionen ihrer Dokumente an, wobei alle Bilddetails erhalten bleiben und die Download-Zeiten stark verkürzt sind.
  • Einfachere Online-Anzeige: MrSID-Bilder zeigen bessere Ergebnisse als 1-Bit-TIFFs in den älteren GIS-Viewern von Rockville, und die kleineren Dateigrößen machen die Transferzeit und den Download für die GIS-Benutzer der Stadt wesentlich schneller.
  • Mehr Flexibilität und Effizienz in der Bildverarbeitung: GeoExpress hat den Bildverarbeitungs-Workflow der Stadt Rockville flexibler gestaltet und sie in die Lage versetzt, Speicherressourcen effizienter zu nutzen.

100%

Bilddetails erhalten

SCHNELLERE

Downloadzeiten

MEHR

Speicherkapazität

GeoExpress im Einsatz erleben

DEMO ANSEHEN

+ Kundenreferenz

Die Leute betrachten diese Dokumente auf und laden sie auch zum Drucken herunter. Wir wollten sicherstellen, dass wir die Bildqualität erhalten, die sie in beiden Fällen benötigen.

- Marc Weinshenker

Nächste Schritte

Verbessern Sie Ihr Geo-Bildmaterial

Mit der leistungsstarken Suite von Bearbeitungswerkzeugen in GeoExpress können Sie genau das Bild erstellen, das Sie benötigen. Denn damit können Sie es auf andere Dateitypen zuschneiden, farblich abstimmen, reprojizieren, in einem Mosaik zusammenstellen, dekomprimieren und vieles mehr.

MEHR ERFAHREN

Geben Sie Ihre Geo-Bilder ganz einfach weiter

Dank dem Express Server können Sie Ihre räumlichen Bilder schnell und einfach auf jedem Gerät und über jede Verbindung bereitstellen.

MEHR ERFAHREN

Wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb

Wir beantworten Ihnen Ihre Fragen gerne und helfen Ihnen dabei, den Wert Ihrer Geodaten zu maximieren.

KONTAKT