Grundsätzliches zum Digital-Asset-Management

Digitale Assets sind alle digitalen Inhalte, die für Ihr Unternehmen oder Ihr Team von Wert sind. Und damit Ihr Team am effektivsten ist, müssen Ihre digitalen Inhalte durchsuchbar und verfügbar sein.

Mit Digital-Asset-Management werden diese Assets so organisiert, dass sie einfach kategorisiert, durchsucht, abgerufen, archiviert und gemeinsam genutzt werden können. Eine stabile DAM-Lösung optimiert den Workflow, verbessert die Kommunikation, spart den Benutzern Zeit, verringert den Produktionsaufwand und ermöglicht die Wiederverwendung vorhandener Assets.

Wenn digitale Assets schlecht organisiert und schwer zu finden sind, belastet dies die Kreativ- und Verwaltungsteams unnötig. Die Produktion kann sich erheblich verzögern. Verlorene oder verlegte Dateien führen unter Umständen zu Nacharbeiten, die die Kosten in die Höhe treiben. Und die Suche nach fehlenden Dateien – ob für sich selbst oder andere – kann die anderen Termine und Leistungen Ihres Teams beeinträchtigen. Das geht möglicherweise zu Lasten der eigentlichen Arbeit an ihren Projekten. So werden Zeit und Ressourcen verschwendet, Kosten verursacht und die Arbeitsmoral Ihres Teams sinkt.

Unsere Technologie ermöglicht es Ihnen, den Wert Ihrer digitalen Assets zu steigern.

Portfolio

Extensis Portfolio ist ein hilfreiches Tool zur Verwaltung digitaler Assets und Markenassets. Damit können Sie einen zentralen Ort für alle Bilder, Videos, Audiodateien und Dokumente erstellen. Und das marken-, kunden- und projektübergreifend. Dank Portfolio sparen Sie Zeit, verbessern die Kommunikation, sind besser organisiert, senken die Anforderungen an die Produktion sowie derenKosten und Sie setzen Markenstrategien effizienter um.

Mehr Erfahren