Die 5 größten Vorteile des MrSID-Bildformats

Jenelle Kemp
Nov 16, 2018 7:06:00 AM
3 Min. Lesedauer

Jeden Tag erstellen und sammeln wir Bilder auf Smartphones, Digitalkameras, Drohnen und allem möglichen anderen, an dem sich ein Objektiv befindet. Mit dem Fortschritt der Technologie und den immer moderneren Kameras auf allen Geräten verbessern sich auch die Größe und Qualität dieser Bilder. Diese Hunderte und Tausende von Dateien erreichen oft eine Größe von mehreren Gigabyte (oder Terabyte). Je größer das Bild, desto schwieriger ist es zu speichern, zu übertragen und an Freunde, Kollegen oder Kunden weiterzuleiten. Die meisten Benutzer gehen dann zur Bildkomprimierung über, um diese großen Bilddateien leichter zu verwalten. Bei vielen vorhandenen Komprimierungstools geht jedoch die ursprüngliche Qualität des Bildes bei der Komprimierung verloren - und sobald diese Qualität verloren geht, ist sie nicht mehr wiederherzustellen. Für soziale Medien mag das ja in Ordnung sein, aber für ein traumhaftes Naturfoto, das auf einem Magazintitel landen könnte oder die Luftbilder, die Sie für eine gründliche Analyse benötigen, ist es nicht gerade hilfreich.

Die Extensis-Produkte Portfolio und GeoExpress bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Bilddaten ganz einfach zu komprimieren, insbesondere bei größeren Bildern wie Luft- oder Satellitenbilder oder hochauflösenden RAW- oder TIF-Dateien.

BlogImage_MrSID-Thumbv3

Zur Unterstützung dieser Funktionen verwenden beide Produkte unser eigenes Bildformat, MrSID, das sowohl ein Dateityp als auch eine Technologie mit leistungsstarken Anzeigefunktionen ist. Beinahe jedes Bild kann auf ein MrSID-Format komprimiert werden. Dieses ist besonders leistungsstark, wenn es auf Ihre größten Bilder angewendet wird. Und so funktioniert es.

  1. MrSID ermöglicht die sofortige Anzeige und Bearbeitung sehr großer Bilder ohne Qualitätseinbußen. Ursprünglich wird eine MrSID-Datei für Geobilder erstellt. Daher kann sie die Größe eines Bundeslandes oder Landes haben (also unglaublich groß sein). Die MrSID-Technologie komprimiert nicht nur das Bild selbst, sondern erstellt auch eine integrierte Pyramide, die mit wenig oder ganz ohne Verlust der visuellen Qualität komprimiert und dekomprimiert werden können. Diese Pyramidenkomprimierung kann unabhängig vom ursprünglichen Format für jedes Bild ausgeführt werden.
  2. Dank MrSID geht es schnell und einfach, ausgewählte Bereiche dieser großen Bilder in Echtzeit zu betrachten und zu erkunden. Die wahre Stärke von MrSID ist die Möglichkeit, nur den Teil des Bildes zu laden, den Sie gerade sehen. Erinnern Sie sich an die Pyramiden in jeder MrSID-Datei? Im Gegensatz zu TIF- oder anderen RAW-Dateiformaten können Sie mit diesen integrierten Pyramiden schnell von einem Bildteil zum nächsten wechseln — ohne darauf warten zu müssen, dass sich das ganze Bild öffnet. Die Zeiten sind endgültig vorbei, in denen die Ladeanzeige gerödelt und gerödelt hat – oder noch schlimmer –, Sie darauf warten mussten, dass Ihr Bild von der Anwendung, in der Sie arbeiten, erneut verarbeitet wird. Dies passierte in der Regel, weil Ihre App die komplette Datei für jede Aktion, die Sie ausführten, verarbeiten und möglicherweise erneut laden musste. MrSID kommt ohne die Verarbeitungsenergie aus, die Ihre App verwendet hat, um die komplette Datei zu bearbeiten, sodass Sie einfacher und schneller zu dem gelangen, was Sie gerade sehen.
  3. Die MrSID-Bildkomprimierung reduziert auch die Speicher- und Bandbreitenressourcen, die für die Verwaltung von Gruppen sehr großer Bilddateien erforderlich sind. Riesige Mengen von RAW-Dateien benötigen eine erhebliche Menge an Speicherplatz. MrSID verwendet eine Technologie, die erstmals von den National Research Laboratories in Los Alamos entwickelt wurde, um eine visuell verlustfreie Komprimierungsrate von 20:1 für Vollfarbbilder zu erreichen. Die Komprimierung kann für größere Einsparungen noch höher eingestellt werden. Mit MrSID können Sie sehr große Bilder einfach komprimieren und diese lokal speichern, an andere senden oder in den Cloud-Speicher laden.
  4. MrSID kann Dateien zu 95 % oder mehr für die schnelle und einfache Freigabe und Übertragung komprimieren. Schluss mit unzustellbaren E-Mails, weil die angehängten Dateien zu groß sind oder der endlosen Übertragung einer Datei, die Ihre App oder Ihr Gerät minutenlang oder mehr in Anspruch nimmt. Die MrSID-Komprimierung bietet Ihnen mehr Bandbreite, mit der Sie sowohl Kosten als auch Zeit sparen.
  5. Die Technologie beruht auf mathematischen Algorithmen, die ein Bild so komprimieren, dass die Daten nicht verzerrt werden. Mithilfe der verlustfreien Komprimierung der MrSID-Technologie ist das Bild nach der Komprimierung genauso exakt wie vor der Komprimierung. Ihre MrSID-Bilder sind identisch mit den Originalen, aber am Ende 50 % kleiner oder größer. Und sie enthalten die integrierten Zoomstufen, durch die sie schnell geöffnet und angezeigt werden können.

Mit Portfolio oder GeoExpress, die MrSID nutzen, liegt Ihnen die Welt zu Füßen.

Weitere Informationen darüber, wie Extensis Portfolio und GeoExpress die Anforderungen unserer Kunden erfüllen, finden Sie hier in unseren Kundenerfolgsgeschichten.

Lesen sie unbedingt unser Whitepaper zu den spezifikationen der MrSID-Bildkomprimierung.

cta12.jpg

SquishPic kostenlos herunterladen!

 

SQUISHPIC KOSTENLOS HERUNTERLADEN

 

Jenelle_BW

Jenelle Kemp - Produktmanager, GeoExpress, Express Server, SquishPic

Jenelle Kemp ist eine Produktfürsprecherin, die Strategien für den Umgang mit großen Bildern entwickelt. Damit kluge Köpfe leichter analysieren können, was in der Welt vor sich geht. Sie ist Produktmanager für GeoExpress, Express Server, SquishPic und eine Reihe anderer Bildkomprimierungs- und -managementtools, die bei Extensis in Seattle entwickelt werden. Jenelle vereint die Geographie-Kenntnisse, die sie mit ihrem Geographie- und GIS-Abschluss erlangt hat, mit ihrer schon immer vorhandenen Vorliebe für Technologie. Das Ergebnis sind genaue und einfach verfügbare Anwendungen.

Abonnieren per E-Mail