Extensis informiert: Anwender von Photoshop CS6 erhalten über WebINK Plug-in Zugriff auf über 5.000 Web Fonts von WebINK und Google Web Fonts - Extensis.com

Extensis informiert: Anwender von Photoshop CS6 erhalten über WebINK Plug-in Zugriff auf über 5.000 Web Fonts von WebINK und Google Web Fonts

PORTLAND, USA, 12. September 2012 – Extensis, ein Geschäftsbereich der Celartem Inc. aktualisiert das Web Font Plug-in für die Adobe Creative Suite 6. Das Plug-in bietet Web-Designern in Adobe Photoshop Zugriff auf mehr als 5.000 WebINK und Google Web Fonts. Diese Schriften können kostenfrei für jeden Website Entwurf verwendet werden.

Die Entwurfsphase ist ein integraler Bestandteil der Entwicklung einer Website. Typischerweise erstellt in Photoshop, war es bisher ohne Web Font Plug-in schwierig, wenn nicht unmöglich, echte Web Fonts für den Entwurf zu verwenden. Das Extensis Plug-in schließt jetzt diese Lücke, indem es den kostenfreien Zugriff auf Web Fonts für Entwürfe ermöglicht.

Das Update erweitert die Unterstützung von Adobe Photoshop CS5 und CS5.5 um die Version CS6. Informationen über das Plug-in sowie Downloadmöglichkeit und Installationshinweise stehen unter www.webfontplugin.com bereit.

Mit dem kürzlich vorgestellten innovativen Preiskonzept bietet WebINK als bisher einziger Web Font Service ein Abrechnungsmodell, das auf einzelne Website-Besucher und nicht auf Seitenaufrufe beruht. Neben hohen Einsparpotenzialen ist auch bei zunehmendem Website Traffic ein einfaches Upgrade möglich. Details zu der Preisstruktur stehen unter www.webink.com/pricing zur Verfügung.

WebINK bietet Web-Designern und Entwicklern ein einzigartiges Entwicklungslevel durch die schnelle Erstellung von Live Website Entwürfen mit Tausenden, für den Entwurf kostenfreien WebINK Schriften weltbekannter Schriftentwickler. Weitere Informationen sind unter www.webink.com abrufbar.

Über WebINK

WebINK ist die standardkonforme Lösung, die die Einbindung echter Schriften auf Websites jeder Art ermöglicht, ohne dass sich Nutzer mit Fragen zu Lizenzen oder Dateiformaten befassen zu müssen. Anhand der einfachen Integration von etwas Code in den CSS-Code einer Website liefert WebINK im Handumdrehen individuell gestaltete Schriften für jeden beliebigen Browser. WebINK, das ausschließlich Schriftarten professioneller Qualität bereitstellt, bietet Webdesignern und -entwicklern kreative Freiheit und ermöglicht es ihnen so, die Grenzen im Webdesign unter Aufrechterhaltung von Markenstandards und in Übereinstimmung mit optimalen Verfahren für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) neu zu setzen. Weitere Informationen über WebINK erhalten Sie unter www.webink.com.

Über Extensis

Extensis entwickelt und vertreibt Software-Lösungen für professionelle Kreative und Arbeitsgruppen. Die Lösungen optimieren Arbeitsabläufe, sichern die Verwaltung digitaler Dokumente und Schriften und überwachen den Einsatz der Unternehmensschriften. Die preisgekrönten Lösungen von Extensis werden von Hunderten der Fortune 5000 Unternehmen eingesetzt, darunter Portfolio Server für die Verwaltung digitaler Dokumente, Universal Type Server für die serverbasierte Schriftenverwaltung, Suitcase Fusion für das Font Management einzelner Anwender und den Webfont Service WebINK. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet und ist in Portland im US-Bundesstaat Oregon sowie in Großbritannien ansässig. cde.extensis.com/de

Über Celartem®

Celartem, Inc. firmiert unter Extensis. Alle Rechte vorbehalten. Extensis, WebINK und Suitcase Fusion sind Marken oder eingetragene Marken von Extensis in den USA, Kanada, Europa und/oder anderen Ländern. Die Listung der Marken erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Weitere Marken, eingetragene Marken, Produktnamen, Unternehmensnamen, Marken- oder Leistungsbezeichnungen die genannt werden, sind Eigentum von Extensis oder den jeweiligen anderen Eigentümern.

Herausgegeben im Auftrag von:

Extensis Europe

Richard Bamford

+44 (0) 1604-654 270

rbamford@extensis.com

Pressekontakt:

shortways communications

Vera M. Sander

Belfortstr. 3

D-81667 München

Tel.: +49(0)89/89 06 67-0

Fax: +49(0)89/89 06 67-29

E-Mail: vsander@shortways.de