Datenschutzrichtlinie - Extensis.com

Datenschutzrichtlinie

Extensis und Ihre Privatsphäre

Aktualisiert am: 2.Juni 2016.

Extensis respektiert Ihre Privatsphäre als Besucher unserer Website(s) und die Verwendung der Ressourcen von Extensis. Unsere Websites bestehen aus Websites, die von Extensis und/oder einem Dienstleister von Extensis erstellt und gepflegt werden, insbesondere www.extensis.com (nachfolgend die „Website(s)“). Durch die Website(s), können Sie Zugang zu den Ressourcen von Extensis erhalten und diese nutzen, insbesondere die Online-Dienste, Foren, Blogs, Chatrooms, Support Site, Produkt- und Dienstleistungsinformationen, die Stores, Knowledge Base, Artikel, Konten und Vertriebspartner und Affiliate-Programme (kollektiv die „Ressourcen von Extensis“). Die Website(s) und Ressourcen von Extensis werden hierin gemeinsam als die „Dienste“ bezeichnet.

Es ist wichtig, dass Sie verstehen, welche Daten wir von Ihnen während Ihrer Nutzung der Dienste erheben, wie wir Ihre Daten schützen, weitergeben und nutzen sowie Ihre Optionen bezüglich der Daten, die wir über Sie erheben. Wir haben diese Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) erstellt, um Ihnen solche Informationen zur Verfügung zu stellen und möchten Ihnen versichern, dass wir Ihre Daten nur wie in dieser Datenschutzerklärung festgehalten nutzen. Diese Datenschutzerklärung ist: (a) in unseren Nutzungsbedingungen enthalten; (b) durch unsere gesamten Website(s) und den Ressourcen von Extensis verbunden, sofern zutreffend; und (c) auf sie wird in unserer Lizenzvereinbarung mit dem Endnutzer und in anderen Dokumenten und Materialien, sofern zutreffend, Bezug genommen. Lesen Sie bitte diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, bevor Sie Zugriff auf die Dienste nehmen und diese nutzen. Durch den Zugriff und die Nutzung der Dienste erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung und ihren Aktualisierungen.

1. Daten, die wir erheben.

  • 1.1 Personenbezogene Daten. Wir erheben möglicherweise zusätzliche personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Personenbezogene Daten sind Daten, können genutzt werden, um Sie als Einzelperson zu identifizieren, wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anschrift, Rechnungsdaten, Passwörter oder andere Kontaktdaten online und demographische Daten (wie Postleitzahl, Alter). Die Arten der personenbezogenen Daten, die wir erheben, können abhängig von Ihrer Nutzung der Dienste variieren. Wir dürfen auch personenbezogene Daten von unseren Dienstleistern erheben und werden solche personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung nutzen. Unsere Dienstleister, die Daten für uns erheben, sind zur Einhaltung aller anwendbaren Datenschutzgesetze verpflichtet.
  • 1.2 Daten, die wir automatisch sammeln.
  • (a) Nutzungsdaten. Wenn Sie Zugriff auf unsere Dienste haben oder diese nutzen, können eine Vielzahl von Technologien automatisch oder passiv Daten über Dienste, auf die zugegriffen und die verwendet werden, erheben („Nutzungsdaten“). Zu den Nutzungsdaten gehören: Browsertyp, Gerätetyp, Betriebssystem, Version der Anwendung, besuchte Seite, die Uhrzeit und das Datum, die vorhergehenden Seitenansichten, und Ihre Nutzung von Funktionen oder Anwendungen im Zusammenhang mit den Diensten. Diese Daten helfen uns, unsere Dienste und Ihre Interaktionen mit unseren Diensten zu verbessern.
  • (b) Geräte-ID. Wir, wie auch unsere Dienstleister, erheben automatisch Ihre IP-Adresse oder eine sonstige eindeutige Kennung („Geräte- ID“) von Ihrem Computer, Handy, Tablet oder einem anderen Gerät („Gerät“), mit dem Sie auf die Dienste zugreifen. Eine Geräte-ID ist eine Ihrem Gerät zugewiesene Nummer beim Zugriff auf unsere Website(s), und unsere Computer identifizieren Ihr Gerät durch seine Geräte-ID. Wir verwenden möglicherweise eine Geräte-ID, die unter anderem hilft, Probleme mit unseren Servern zu diagnostizieren, Trends analysiert, das Zugriffsverhalten der Nutzer auf Webseite nachverfolgt, um Sie und Ihre Interessen zu identifizieren und erheben umfassende demographische Informationen für die gesamten Nutzung.
  • (c) Cookies; Pixel Tags. Die von den Diensten zur Erhebung von Nutzungsinformationen verwendeten Technologien, inkl. Gerätekennungen umfassen insbesondere: Cookies (Dateien, die auf ein Gerät platziert werden, wenn es verwendet wird, um die Dienste zu besuchen), Software zur mobilen Analyse und Pixel Tags (eine transparente Grafik, manchmal als Web-Beacon oder Tracking Beacon bezeichnet, die auf einer Website oder in einer E-Mail platziert wird, was bedeutet, dass eine Seite oder E-Mail schon angesehen wurde). Cookies können auch genutzt werden, um Sie mit Social Networking Sites wie Facebook und Twitter zu verbinden und, wenn Sie es wählen, eine Interaktion zwischen Ihrer Nutzung der Dienste und Ihrer Aktivitäten auf solchen Websites der soziale Netzwerke zu ermöglichen. Wir, bzw. unsere Dienstleister, können Cookies oder ähnliche Dateien auf Ihrem Gerät zum Zwecke der Sicherheit, zur Erleichterung der Navigation, zur Durchführung von Analysen, und Personalisierung Ihrer Erfahrung beim Besuch unserer Dienste verwenden. Ein Pixel Tag kann Ihrem Browser den Inhalt von einem anderen Server mitteilen.
  • Wir verlangen nicht, dass Sie die Zustimmung für die Platzierung der Cookies, wie oben beschrieben, geben. Um zu erfahren, wie Sie die Anzahl der Cookies, die Sie von uns erhalten, verringern oder Cookies löschen können, die bereits in Ihrem Browser Cookie-Ordner installiert waren oder um eine Nachverfolgung zu verhindern, sehen Sie bitte in Ihren Browser Tools oder das Hilfsmenü oder andere Anweisungen zu Ihrem Browser nach. Wenn Sie den Erhalt von Cookies deaktivieren oder abbestellen, seien Sie sich bitte bewusst, dass einige Dienste, wie z. B. unser Store, eventuell nicht richtig funktionieren, weil wir möglicherweise nicht in der Lage sind, Sie zu erkennen und Sie mit Ihrem/Ihren Account(s) zu verbinden. Darüber hinaus sind die Angebote, die wir bei Ihrem Besuch bei uns zur Verfügung stellen vielleicht nicht so relevant für Sie oder nicht auf Ihre Interessen zugeschnitten.

2. Wie wir die Daten nutzen. Wir nutzen die von uns erhobenen Daten für eine Vielzahl von geschäftlichen Zwecken, wie z. B.: (a) zur Reaktion auf Fragen und Wünsche, die Sie haben können; (b) um Ihnen den Zugriff auf bestimmte Produkte und Dienstleistungen, einschließlich unserer Tochtergesellschaften und Partner, zu ermöglichen; (c) um Ihre Identität zu überprüfen; (d) zur Abwicklung von Transaktionen; (e) für die Kommunikation mit Ihnen über Ihr Account und Ihre Aktivitäten auf den Diensten; (f) um Ihnen Newsletter, Aktuelles, Sonderangebote und Werbung zu bieten; und (g) für jegliche anderen Zwecke, die Ihnen zum Zeitpunkt, an dem Sie Ihre personenbezogenen Daten an uns sendeten, mitgeteilt wurden. Darüber hinaus verwenden wir Daten, die wir erheben, zum Test, zur Optimierung und Verbesserung der Dienste, unserer Produkte und der produktbezogenen Dienstangebote.

3. Wann wir Daten offenlegen oder weitergeben. Außer wie im Folgenden beschrieben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergeben. Wir können personenbezogene Daten wie nicht identifizierbare Gesamtdaten und Nutzungsdaten and Dritte weitergeben. Wir können auch Ihre Daten teilen, wie Ihnen zum Zeitpunkt offen gelegt wurde, zu dem Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben.

  • 3.1 Dienstleister. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere Dienstleister weitergebenmitteilen, die Dienstleistungen in unserem Auftrag erbringen, wie Dienstleister für Website Hosting, Marketing, Datenanalyse, Zahlung und Bearbeitung von Kreditkarten, Auftragserfüllung, Informationstechnologie und andere ähnliche Dienste. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere Dienstleisterweitergeben, verlangen wir, dass diese sich zuerst vertraglich zur Einhaltung angemessener und geeigneter Datenschutz- und Sicherheitsstandards verpflichten.
  • 3.2 Unternehmensübertragungen. Wir können die Eigentumsverhältnisse oder die Organisation des Unternehmens während der Bereitstellung der Dienste verändern. Im Falle, dass wir an einer Insolvenz, Fusion, Übernahme, Neuorganisation oder Veräußerung von Vermögenswerten beteiligt sind, werden Ihre Daten ggf. als Teil dieser Transaktion verkauft oder übertragen werden.
  • 3.3 Rechtliche Offenlegung. Obwohl wir alle Anstrengungen unternehmen, um die Privatsphäre der Nutzer zu schützen, müssen wir möglicherweise Ihre Daten Dritten gegenüber im Hinblick auf die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, wie einer Zwangsmaßnahme, einem Haftbefehl, einer gerichtliche oder behördliche Anordnung oder wie anderweitig gesetzlich vorgeschrieben, offen legen. Außerdem können wir Daten weitergeben, wenn wir es im guten Glauben für zweckmäßig oder erforderlich halten, um eine Verletzung unserer Nutzungsbedingungen oder andere anwendbare Richtlinien zu verfolgen oder zu verhindern, um einem Betrug, Sicherheits- oder Technikprobleme zu erkennen, auf einen Notfall zu reagieren oder anderweitig unsere Dienste, Kunden und Besucher zu schützen.

4. Dritte, an die mit Ihrer Zustimmung Ihre Daten weitergeleitet werden können. Während der Nutzung unserer Dienste können Sie wählen, Informationen und/oder Marketingangebote von einem Dritten zu erhalten oder anderweitig in die Weitergabe Ihrer Daten an einen Dritten einzuwilligen, z. B. einer Social Networking Site wie Facebook oder Twitter. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass Ihre Daten einem Dritten mitgeteilt werden, unterliegt das dem Datenschutz und den Geschäftspraktiken des Dritten und nicht dieser Datenschutzerklärung. Zum Beispiel können wir Sie zwecks Verarbeitung von Zahlungen, die über die Dienste geleistet wurden, an ein Zahlungssystem eines Dritten weiterleiten. Wenn Sie eine solche Zahlung vornehmen möchten, werden Ihre personenbezogenen Daten durch diesen Dritten und nicht von uns erhoben, und werden Gegenstand einer solchen Datenschutzerklärung eines Dritten. Die Einbeziehung eines Links von Dritten in die Dienste impliziert keine Unterstützung der verlinkten Website oder Dienste durch uns. Zusätzlich, wenn Sie Ihre Daten in öffentlichen Foren wie einem Blog, Bulletin Board, Chat Room, von Nutzern kommentiere Funktionen oder andere interaktive Teilungen oder sozialen Funktionen veröffentlichen oder offen legen, die über den Dienst angeboten oder zugänglich gemacht werden, können die Daten auch anderen Nutzern und der allgemeinen Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden. Bitte wenden Sie vor der online Weitergabe Ihrer Daten die entsprechende Sorgfalt an.

5. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen. Wir ergreifen angemessene und geeignete Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, einschließlich der Umsetzung und Aufrechterhaltung der organisatorischen, technischen und administrativen Verfahren, um den unberechtigten oder rechtswidrigen Zugang, die Offenlegung oder Zerstörung zu verhindern. Nutzer der Dienste müssen ebenfalls ihren Teil zum Schutz der Daten, Systeme, Netzwerke und Dienste, die sie nutzen, beitragen. Leider ist keine Datenübertragung oder kein Speichersystem 100 % sicher. Obwohl wir uns bemühen, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir im Ergebnis nicht die Sicherheit der von Ihnen an uns übermittelten Daten garantieren oder gewährleisten, und Sie nutzen die Dienste und übermitteln uns Ihre Daten auf eigene Gefahr. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr sicher sind (z. B. das Passwort für das Extensis Konto kompromitiert ist) nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt mit uns auf info@extensis.com.

6. Ihre Entscheidungen darüber, wie wir Ihre Daten verwenden.

  • 6.1 Ihre personenbezogenen Daten. Sie kontrollieren die personenbezogenen Daten, die Sie uns in Zusammenhang mit den Diensten übermitteln. Wenn Sie keine personenbezogenen Daten übermitteln möchten, die notwendig oder erforderlich für die Nutzung bestimmter Dienste sind, dann werden Sie nicht in der Lage sein, den Zugang und die Nutzung solcher Dienste in Anspruch zu nehmen. Sie können jederzeit bestimmte personenbezogene Daten, die Sie uns übermittelt haben, durch die Bearbeitung Ihrer registrierten Nutzerdaten aktualisieren, korrigieren oder löschen, oder kontaktieren Sie uns unter Info@extensis.com. Im Einklang mit unseren Routineaufzeichnungen können wir bestimmte Datensätze löschen, die personenbezogene Daten enthalten, die Sie über die Dienste eingereicht haben. Wir sind nicht verpflichtet, solche personenbezogenen Daten unbefristet zu speichern und lehnen jegliche Haftung, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Vernichtung der personenbezogenen Daten ergibt, ab. Bitte beachten Sie, dass es nicht immer möglich ist, alle Ihre Daten aus unseren Datenbanken ohne einige verbleibende Daten aufgrund von Backups und aus anderen Gründen völlig zu entfernen oder zu löschen. Wir werden uns bemühen, Ihre Daten so lange wie Ihr Extensis Konto aktiv ist oder wie es erforderlich ist, um Ihnen bestimmte Dienste zu erbringen, vorzuhalten. Außerdem werden wir Ihre Daten speichern und nutzen, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.
  • 6.2 Marketing -Vorlieben. Wenn Sie sich von der individuellen Kommunikation abzumelden, einschließlich des Marketings, der Werbung, Updates und des E-Mail-Newsletters, klicken Sie einfach den Link Abmelden oder Ihren Link des Abonnementmanagements in der Kommunikation. Wir werden Ihrer/Ihren Bitte(n) so bald wie möglich nachkommen. Bitte beachten Sie auch, dass, wenn Sie keine Marketing-E-Mails von uns erhalten möchten, wir Ihnen möglicherweise noch wichtige Verwaltungs- und Transaktionsnachrichten (d.h. Dienstbenachrichtigungen, Änderungen an unseren Nutzungsbedingungen, Bestimmungen und Richtlinien) in Verbindung mit Ihren Diensten senden werden. Da diese Information für die Interaktion mit uns wichtig ist, können Sie möglicherweise den Erhalt dieser Mitteilungen nicht abbestellen.

7. Nutzung von Diensten durch Minderjährige. Wir halten das Gesetz über die Children's Online Privacy Protection der Vereinigten Staaten und ähnliche Gesetze in der ganzen Welt ein, wo immer sie auf unsere Dienste Anwendung finden. Ohne das ordnungsgemäße Einverständnis der Eltern erheben wir wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir möglicherweise personenbezogene Daten von jemandem unter dem Alter von dreizehn (13) Jahren oder unter der gültigen Altersbeschränkung in Ihrem Land ohne die elterliche Zustimmung erhoben haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf info@extensis.com und wir werden uns dieses Problems unmittelbar annehmen.

8. Internationale Übermittlungen von personenbezogenen Daten. Wir sind ein in den USA ansässiges, globales Unternehmen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an alle internationalen Partner oder Dienstleister weiterleiten, die sich in einem anderen Land befinden können. Wenn Sie unsere Dienste aus der Europäischen Union oder der Schweiz oder aus jeder anderen Region mit Gesetzen zur Datenerhebung und Nutzung nutzen, die sich unter Umständen vom US-Recht unterscheiden, beachten Sie bitte, dass Sie möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten außerhalb dieser Jurisdiktionen in die Vereinigten Staaten übermitteln. Die Vereinigten Staaten haben nicht dieselben Datenschutzgesetze wie die Europäische Union, die Schweiz und andere Regionen. Durch die Bereitstellung von personenbezogenen Daten im Rahmen dieser Datenschutzerklärung willigen Sie in die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung und der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten in die Vereinigten Staaten ein.

Wir verpflichten uns zur Einhaltung der geltenden US- und EU-Rechtsvorschriften bezüglich der Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und der Schweiz. Wir kennen die aktuellen Diskussionen und Verhandlungen über die Übermittlung personenbezogener Daten aus den EU/EWR an nicht EU/EWR-Länder, wie die USA, und werden die Situation weiter beobachten und unserer Richtlinien falls nötig aktualisieren.

9. Recht auf Privatsphäre in Kalifornien. Zusätzlich zu den Rechten in dieser Datenschutzerklärung, erlaubt der California Civil Code 1798.83 den Einwohnern von Kalifornien, die unsere Kunden sind, bestimmte Informationen im Hinblick auf die Offenlegung von personenbezogenen Daten an Dritte für die Zwecke der Direktwerbung. Um derartige Informationen anzufordern, senden Sie bitte eine E-Mail an info@extensis.com.

10. Änderungen. Wir aktualisieren die Bedingungen unserer Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit, um Änderungen zu unseren Datenpraktiken widerzuspiegeln. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, benachrichtigen wir Sie per E-Mail (an die E-Mail-Adresse in Ihrem Konto) oder durch einen Hinweis zu unseren Diensten bevor der Änderung wirksam wird. Wir ermutigen Sie, diese Seite regelmäßig zu überprüfen, um die neuesten Informationen zu unserer Datenschutzerklärung abzurufen.

11. Kontaktinformationen. Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, schicken Sie bitte Ihre Fragen an info@extensis.com.