Tippen Sie mit Pride: Wie die Gilbert-Schrift eine neue Generation von Designern inspirieren wird

Juni 19, 2020
1 min lesen

Großartiges Design kann uns inspirieren, vereinen und uns Hoffnung geben.

Großartiges Design kann Gespräche ins Rollen bringen und Veränderung hervorrufen, uns aus unserem Unwissen reißen.

1978 begann der Schwulenaktivist und Künstler Gilbert Baker ein neues Symbol für die schwule und lesbische Bewegung zu entwerfen, um das pinke Dreieck zu ersetzen – ein Überbleibsel der Nazis vom Zweiten Weltkrieg. Gilberts Erfahrung als geouteter schwuler Mann in San Francisco und sein Werk als Vexillograph gab ihm eine einzigartige Möglichkeit, die Bewegung an einem kritischen Moment hervorzuheben, als Menschen der LGBTQ+-Gemeinschaft für gleiche Rechte kämpften. Gilbert konzipierte die Regenbogenflagge, welche er auf dem Platz der Vereinten Nationen am 25. Juni 1978 entfaltete, um die San Francisco Gay Freedom Day Parade zu feiern.

Gilbert schleuste alles, was er wusste und liebte, in das Design der Regenbogenflagge. Er füllte all seine Leidenschaft, sein Können und seine Hoffnung in eine Flagge, die jetzt eines der mächtigsten Symbole auf der Welt ist. Seit der ersten öffentlichen Enthüllung der Regenbogenflagge in San Francisco 1978, wurde sie zahlreiche Male überall in der Welt als ein Zeichen der Ermächtigung und Solidarität mit der LGBTQ+-Gemeinschaft gehisst.

Gilbert verstarb am 31. März 2017. Großartige Designer werden durch ihr Werk verewigt, doch Gilberts Beitrag zur LGBTQ+-Bewegung erwarb ihm eine unverwechselbare Form von Anerkennung. Um sein Vermächtnis zu ehren, haben sich Ogilvy New York, NewFest und NYC Pride mit Fontself zusammengeschlossen, um eine kostenlose Schriftart zu gestalten, die vom zeitlosen Design der Regenbogenflagge inspiriert ist. Passend zum Ursprung der Regenbogenflagge wurde diese Schriftart spezifisch für Schlagzeilen und Protestbanner entworfen.

Der Name dieser Schriftart? Gilbert. Und dies ist ihre Geschichte:

Type With Pride Web from chrisrowson on Vimeo.

Wir sind stolz, Teil eines unglaublichen Schrift-Projekts zu sein, dass den Schöpfer der ikonischen Regenbogenflagge ehrt. Wir hoffen, dass die Gilbert-Schrift Designer und Typographen über Jahre hinweg inspirieren wird. Franz Hoffman & Mohamed Ghenania, Mitbegründer, Fontself

Für jede Geschichte, die eine Organisation kreiert, für jede Botschaft, die ein Designer teilen will, so braucht es die richtige Schrift, um ihre Vision ins Leben zu rufen. Sollten Sie die Gilbert-Schrift bereits kennen und lieben, teilen Sie bitte diesen Artikel und verbreiten Sie die Botschaft. Und sollten Sie erst jetzt von Gilbert erfahren, dann ist diese Schriftart für Sie. Diese Schrift ist für uns alle.

Designen Sie mit Pride, kreieren Sie mit Pride... und das nächste Mal, dass Sie tippen,
tippen Sie mit Pride.

Gilbert ist die erste Farbschrift von Drittanbietern, die auf Adobe Fonts erhältlich sein wird und ganz einfach durch die Adobe Creative Cloud App installiert werden kann.

Download The Gilbert Font

-

Abonnieren Sie per E-Mail